#Successstory: Unser Mitglied Harris berichtet

#Successstory: Unser Mitglied Harris berichtet

#Successstory: unser Mitglied Harris berichtet

Harris Leben hat in den letzten Monaten eine 360° Wendung genommen. Wir berichten heute über Harris Training und Motivation in dieser turbulenten Zeit in einer neuen Successstorys aus unserem EVOPE Performance Center. Erfahrt jetzt mehr über Harris und sein Mindset.

Viele kennen Harris vermutlich als DJ, welcher in sämtlichen Clubs in den Morgenstunden für beste Musik und gute Laune sorgt. Seit März und dem Ausbruch von COVID19 in Deutschland sind die Clubs jedoch geschlossen. Harris nutzte diese Einschränkung in sein berufliches Leben jedoch als Gelegenheit. Als Gelegenheit sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und als Gelegenheit dort zu unterstützen, wo Hilfe benötigt wird. 

Lösungen nicht Ausreden finden 

Natürlich war es für Harris eine riesige Umstellung, denn bis vor drei Monaten hat er immer in der Musikwelt gearbeitet. Er sah dies als Herausforderung und wollte seine Hilfe anbieten. In den letzten Monaten hat Harris in Schichtarbeit im Labor Berlin von Charité und Vivantes ausgeholfen, um dort der erhöhten Auslastung gerecht zu werden. 

Während die Fitnessstudios geschlossen waren, konnte Harris auch seinen Kurs im John Reed nicht weiter anbieten. Stattdessen hat er im Live-Stream von John Reed zusammen mit Matthias gecoached und die Mitglieder virtuell schwitzen lassen. Sie haben definitiv bewiesen, wie effektiv und anstrengend ein Home Workout sein kann. 

Training ohne Gym

Harris hat die Zeit ohne zusätzliches Equipment, um viel an seinen Schwächen zu Arbeiten. Er hat viel mit Ringen gearbeitet, diese einfach im Hinterhof oder Park aufgehängt und los ging das Training. Ob Ring Muscle Ups, Ring Push Ups oder Dips auch das Training mit Ringen kann unglaublich anstrengend und effektiv sein. Für Harris waren Double Unders auch immer eine Schwäche und auch an dieser hat er während die Gyms geschlossen waren gearbeitet. Im ersten Outdoor-Workout bei EVOPE kamen direkt Double Unders vor und Harris hat direkt gemerkt, wie sehr sich das harte Training der letzten Wochen gelohnt hat. Er konnte so seine Schwäche in eine Stärke umwandeln. 

Sein Fokus ist klassisch im CrossFit: Kraft, Gymnastics und Ausdauer. Harris liebt das Assault Bike und Rundern. Jetzt denkst du dir vielleicht, dass dies eine Übertreibung ist, aber Harris sagt selbst, er hat es nicht immer geliebt. Definitiv nicht, aber er hat solange daran gearbeitet bis er seine Einstellung dazu switchen konnte. Als nächstes möchte Harris sich auf den Handstand und Ring Muscle Ups zu konzentrieren. 

Sein Weg zum CrossFit 

Bevor Harris mit dem CrossFit anfing, hatte er lange Zeit schon Personal Training genommen, aber suchte nach mehr. Obwohl er sich mit seinem damaligen Coach noch über CrossFit lustig gemachte, reizte ihn die Herausforderung. Er wollte mehr als "nur" Gewicht an Geräten bewegen und sein Trainer hatte ihm MMA oder CrossFit empfohlen. Harris sagt, dass er MMA ausprobiert hat, aber das Kämpfen nicht die richtige Sportart für ihn ist. 

Durch ein Probetraining in seiner damaligen CrossFit Box verliebte sich Harris direkt in die Sportart. Er ist unglaublich froh, über all das was er bereits lernen konnte. Leider kam es zur Schließung seinen Box-Standortes und so kam er zu EVOPE. Für Harris ist EVOPE wirklich ein Synonym für Evolution. Durch spezielle Cues der Coaches konnte er seine Technik verbessern und sagt, dass selbst wenn er lange an etwas hardert, er so die Fortschritte, die er sich wünscht, machen kann. 

"Wenn der Kopf im Sand steckt, ist dein Arsch in einer ungünstigen Situation."

Harris nutze die "zusätzliche" Zeit, durch ausgefallene Termine und Auftritte, um zur Ruhe zu kommen, zu lesen und viel Zeit mit seinen Kindern zu verbringen. Er sagt selbst, dass er so den Fokus auf das Wichtige legen konnte. Wie die Redensart besagt, es gibt immer eine Kehrseite der Medaille und man muss für dich entscheiden worauf man schaut. Alles, was im Leben passiert, können wir positiv oder negativ auffassen. Harris versucht in jeder Situation etwas positives zu sehen und sich darauf zu konzentrieren. Das Sprichwort "Wenn der Kopf im Sand steckt, ist dein Arsch in einer ungünstigen Situation.", spiegelt für ihn diese Einstellung am besten wieder und wenn möglich, beruht er sich darauf. 

Harris liebt es andere mit seiner Begeisterung mitzureißen, durch Motivation anzustecken und die Erfolge seiner, wie er es nennt "Schäfchen" zu feiern. Er sieht sich selbst nicht als Coach, aber liebt die Arbeit mit Gruppen und diese anzutreiben. Er möchte gern die Technik erst selbst perfektionieren, bevor er sie an andere weitergibt. "Wenn man selbst nicht den Muskelkater schonmal gespürt hat, kann man die Übung auch nicht erklären."

Wir sagen Danke an Harris für das offene und lehrreiche Gespräch. Wir freuen uns riesig, dass du bei uns und mit uns trainierst. 

Wenn du mehr über unser EVOPE Performance Center erfahren möchtest oder zu einem Probetraining vorbei kommen möchtest, klickt einfach hier. 


Schneller regeneriert?

Fülle dein Akkus wieder auf mit unserer weltweit einzigartige Regenerationsmatrix mit 11 Wirkstoffen. Egal ob im Gym, auf dem Spielfeld oder nach einer langen Nacht - das Daily Recovery fördert dein schnellstes Comeback.

Stress trifft deine Entscheidungen?

Die veganen Probiotika Kapseln mit 15 lebenden Kulturen, Inulin und einer Spezialrezeptur an 8 B-Vitaminen und Magnesium unterstützen deine Darmflora. Unser Immunsystem und unsere Emotionen werden von den im Darm befindlichen Bakterien gesteuert. Für einen vitalen Körper und eine ausgewogene, nachhaltige Stimmung sorgt also unsere gesunde Darmflora




Vollständigen Artikel anzeigen

Immunsystem stärken mit Sport und Ernährung - die Challenge

Lerne dein Immunsystem kennen und mach mit bei unserer kostenlosen 30 Tage Immunkur Challenge. Wir zeigen dir, wie du mit täglichen Tipps dein Immunsystem und deine Abwehrkräfte auf natürliche Weise stärkst, mit welcher Ernährung und Hausmitteln du deinen Köper unterstützt und dein Training in der Zeit aussehen soll.

Mehr

Vollständigen Artikel anzeigen

Mit welchen Übungen du als Anfänger im Training starten solltest

Wir wissen - aller Anfang ist schwer. Daher möchten wir dir mit unseren Tipps die Angst vor deiner ersten Trainingseinheit nehmen und dir zeigen, wie der Start auf für Sportanfänger klappt. Du bist gar kein Anfänger, sondern möchtest nach einer längeren Pause wieder mit dem Training starten? Dann sind die folgenden Übungen auch für dich der ideale Einstieg, zurück in die Welt des Trainings.   

Mehr

Vollständigen Artikel anzeigen

Training für Beginner - mit diesen 5 Übungen sollte jeder Anfänger starten copy

Krafttraining kann für Anfänger einschüchternd sein, aber die Vorteile sind unübertroffen: mehr Muskeln, höherer Kalorienverbrauch, stärkere Knochen und Gelenke, bessere Ausdauer und ein geringeres Verletzungsrisiko. Wenn du dein Krafttraining mit Konditionseinheiten kombinierst, kreierst du daraus eine unschlagbare Trainingsmethode. Du willst mit dem Krafttraining starten? Dann probiere hier unsere Tipps und Übungen für Anfänger aus und mache dich bereit um gezielt und mit Köpfchen stärker zu werden.

Mehr

Vollständigen Artikel anzeigen

 Hey Athlet! Unsere Website befindet sich momentan im Umbau! Es kommt also hier und da zu kleinen Veränderungen. Schau dir gerne unser Kursangebot an und besuche uns zum Probetraining!